Bauch Fett weg: Abnehmen am Bauch durch Situps?

Viele Menschen würden gerne am Bauch abnehmen, allerdings wird oft das falsche Training ausgewählt – aus Unwissenheit. Unser Körper speichert gerade am Bauch das meiste Fett. Es gibt verschiedene Tipps um den Bauchumfang zu reduzieren, aber was hilft wirklich?

Situps, Crunches zum Abnehmen am Bauch?

Bauchmuskeltraining hilft nicht, damit man schlanker wird. Durch Situps und andere Kraftübungen signalisiert man den Körper, dass er Muskeln aufbauen muss, aber nicht, dass er Fett verbrennen soll. Viele denken, Sie können nur mit gezielten Bauchtraining abnehmen, was aber falsch ist. So ein Bauchtraining baut kaum Fett ab, sondern es baut Muskeln auf.
Durch den Aufbau werden die Muskeln aber schneller sichtbar unter dem Bauchspeck.

Wie wird das Bauchfett abgebaut?

Übergewicht am Bauch

Am Bauch abnehmen ist oft schwierig, aber schaffbar

Man muss Cardiotraining machen, also Ausdauertraining. Radfahren, laufen, Seilspringen oder Intervalltraining eigenen sich herausragend zum Verbrennen von Fett. Aber auch hier gilt, dass man weniger essen muss als man verbrennt, denn ansonst greift der Körper nicht auf die Fettreserven zurück. Durch das Ausdauertraining hat man einen höheren Kalorienumsatz und der Stoffwechsel wird angeregt. Man muss auch beachten, dass man nicht gezielt am Bauch abnehmen kann, sondern der Körper nimmt das Fett aus unterschiedlichen Körperteilen. Also wird man insgesamt schlanker. Ein gezieltes abnehmen nur am Bauch ist nicht möglich.
Ideal wäre es, wenn man Ausdauertraining und Krafttraining kombiniert. Zum Beispiel 3x in der Woche Ausdauertraining und 2-3x in der Woche Bauchmuskeltraining. Dadurch werden die Muskeln schneller sichtbar, weil einfach mehr Muskelmasse vorhanden ist.

Übungen für den Bauch – Bauchmuskeltraining

Es gibt viele Bauchübungen die wirklich gut sind für einen straffen Bauch. Empfehlswert für die Stärkung von Bauchmuskeln sind Situps, Crunches und Rumpfheben. Somit werden alle Bauchmuskeln beansprucht. Für die einzelnen Übungen gibt es viele Anleitungen im Internet. Falls man Mitglied in einem Fitnessstudio ist, kann man sich dort einen individuellen Trainingsplan erstellen lassen.

3 thoughts on “Bauch Fett weg: Abnehmen am Bauch durch Situps?

  1. Situps sind super, kann man überall machen und man brauch keine Geräte oder so was. Schwimmen eignet sich auch hervorragent für das ausdauer Training und zudem schohnt es die Gelenke. Aber alles in allem ein sehr guter Bericht. Lg Sina

  2. kann mich meiner vorrednerin nur anschließen, ist ein kurzer, grundlegender aber guter artikel geworden. manchmal liegt eben in der kürze die würze :D

  3. Ich mache jeden Morgen täglich Bauchübungen ungefähr 15 Minuten. Wichtig ist dass man es länger durchzieht. Nun mache ich das jetzt bereits 3 Monate und muss sagen dass mein Bauch wirklich straffer geworden ist.

Leave a Reply